Startseite | Betten-Ratgeber | Theraline My7 Seitenschläferkissen

Theraline My7 Seitenschläferkissen

« Das perfekte Kissen für Seitenschläfer »

Viele Menschen schlafen am liebsten auf der Seite. Diese Schlafposition ist laut Experten auch die gesündeste. Sie sollte daher durch ein entsprechend komfortables Seitenschläferkissen unterstützt werden. Ein perfektes Kissen dieser Art ist das My7 von Theraline, das die Vorteile von mehreren Kissen in einem verbindet.

Angenehm stützendes Kopfkissen und perfekte Beinauflage in einem

Das angenehm gepolsterte Schlafkissen My7 entlastet durch seinen besonderen Aufbau die Schulterpartie, den Nacken und die Bandscheiben, da Kopf, Wirbelsäule und Becken in einer geraden Linie liegen. Gleichzeitig dient es als perfekte Beinauflage. Damit hält es die Wirbelsäule und den Körper insgesamt in Balance, während es die Knie polstert.

Theraline my7 Seitenschlaeferkissen Farbe Weiss 150x80 cm

Theraline Seitenschläferkissen – ein Kissen mit besonderer Form

Herkömmliche Schlafkissen für die Seitenlage verfügen über eine U- oder C-Form. Das My7 Seitenschläferkissen ist dagegen ganz anders aufgebaut. Es ist viel länger als andere Gesundheitskissen und wie die Zahl 7 geformt. Diese ergonomische Form fördert eine anatomisch korrekte Lage der Wirbelsäule. Der obere Teil der 7 entlastet angenehm die Schulter- und Nackenpartie, während der untere Teil als Beinauflage dient. Das verhindert ein Abrutschen in die von Medizinern abgeratene Bauchlage. Damit ist das Kissen auch für Schwangere eine Wohltat und dient nach der Geburt als bequemes und praktisches Stillkissen.

Gesundheitsfördernde Eigenschaften

Während in der Rücken- und Bauchlage die Atemwege verengt werden können, verbessert sich die Atmung durch das Schlafen auf dem Theraline My7 Seitenschläferkissen. Ebenso kann die Schlafposition in Seitenlage gegenüber der Bauch- und Rückenlage das nächtliche Schnarchen reduzieren, wie Studien gezeigt haben.

Theraline My7 Seitenschlaeferkissen mit komfortablem Kopfbereich und optimalem Stuetzeffekt

Zudem wird der Säurerückfluss aus der Speiseröhre unterstützt und Sodbrennen vorgebeugt, wenn Sie bevorzugt auf der linken Seite schlafen. Die Höhe des Kissens für Seitenschläfer können Sie selbst bestimmen und individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen, indem Sie über zwei getrennte Öffnungen die Füllung entnehmen oder zugeben. Als für den Einsatz als Stillkissen spielt das eine wichtige Rolle.

Der besondere Aufbau des My7 Seitenschläferkissens

Neben der Außenhülle aus Baumwolle, dem darunter liegenden Vlies aus Polyester und dem Baumwollinlett, sind verschiedene Füllungen ein wichtiger Faktor für das Wohlbefinden. Gerade die Füllmaterialien bestimmen, wie gut das Gesundheitskissen für seinen Zweck eingesetzt werden kann. Dabei spielen auch die Atmungsaktivität und die Haltbarkeit eine große Rolle.

Thera-Rhomb-Füllungen

Dieses hochwertige, atmungsaktive und punktelastische Füllmaterial befindet sich im Kopfteil und besteht aus EPP-Kügelchen (expandiertes Polypropylen), die mit rhombenförmig geschnittenem Polyurethanschaum kombiniert sind. Dadurch erhält dieser Kissenbereich eine hohe punktelastische Anpassungsfähigkeit.

Theraline My7 Seitenschlaeferkissen mit Thera-Rhomb-Fuellung

EPS-Perlen-Füllungen

Der längere, untere Bereich des Seitenschläferkissens ist mit EPS-Perlen (expandiertes Polystyrol) gefüllt, die für eine gute Druckverteilung verantwortlich sind. Die sandfeinen Mikroperlen sind nur 0,5 bis 1,5 mm groß. Das wasserfeste und schimmelbeständige Material sorgt für einen guten Wärme- und Feuchtigkeitstransport. Aufgrund der Eigenschaften der feinen Perlen fühlt sich das Theraline My7 Seitenschläferkissen angenehm warm und weich an. Sobald Sie Ihre Liegeposition wechseln oder sich im Schlaf leicht bewegen, gleiten die Perlen geräuschlos und fließend aneinander vorbei. Damit ergibt sich ein angenehmer, einmaliger Schlafkomfort für alle Seitenschläfer. Die Füllungen bringen auch für den Einsatz als Stillkissen nur Vorteile mit sich. Die Füllungen benötigen im Gegensatz zu vielen anderen Materialien wenig Pflege und nehmen keine Gerüche auf. Die Lebenszeit ist im Vergleich zu natürlichen Füllungen bedeutend länger. Außerdem eignen sich EPP und EPS für Allergiker.

Theraline My7 Seitenschlaeferkissen Farbe Grau 150x80 cmPflegeleichter Hygienebezug

Der Bezug aus 100 % Baumwolle ist außergewöhnlich weich und fühlt sich sanft auf der Haut an. Sein feiner Glanz wird durch den besonders farbechten Reaktivdruck und der Mercerisierung der Fasern hervorgerufen. Die Bezüge für das Seitenschläferkissen enthalten je einen Reißverschluss am oberen und unteren Kissenteil, sodass eine individuelle Anpassung der Füllung möglich ist.

Mercerisierung

Mercerisieren ist ein hochwertiges Veredelungsverfahren, das der Baumwolle den bei der Trocknung verlorenen ursprünglichen Glanz sowie ihre Spannkraft wieder zurückgibt. Bei diesem Verfahren erhalten die Baumwollfasern eine Behandlung mit kalter Natronlauge. Durch die dabei erzeugte Spannung werden die Fasern neu strukturiert und fast wieder in ihren ursprünglichen kreisrunden Querschnitt zurückgeformt. Damit erhält die Baumwolle einen noch weicheren, fülligeren Griff und eine höhere Reißfestigkeit.

Herrliche Farben und Muster

Das Theraline Seitenschläferkissen ist in verschiedenen Farben erhältlich. Ob mit Blumenranken, Paisley-Mustern oder unifarben in Brombeere, Limette, Wolkenweiß, Rauchblau oder Cappuccino – alle Farben und Dessins sorgen für eine freundliche Atmosphäre.

Theraline My7 Seitenschlaeferkissen Farbe Brombeere 150x80 cm

Flauschiges Polyestervlies und Baumwollinlett

Um die angenehme Wirkung noch zu verstärken, ist das Kissen mit flauschigem, atmungsaktivem und reißfestem Polyestervlies ausgestattet. Zudem besitzt das My7 Seitenschläferkissen ein Baumwollinlett, damit die Füllungen nicht verrutschen.

Einhaltung strengster Qualitätskriterien

Für das Unternehmen Theraline steht hundertprozentige Produktsicherheit der Bezugs- und Füllmaterialien im Vordergrund. Deshalb unterliegen alle Theraline My7 Seitenschläferkissen den TOXPROOF®-Kriterien. Das bedeutet, dass keine flüchtigen Ausdünstungen von Polystyrol messbar sind. Ebenso sind alle Materialien in Bezug auf Formaldehyd, Herbizide, Pestizide und Schwermetalle unbedenklich.

Auch mit Babybauch bequeme Seitenlage

Da es mit wachsendem Bauch in der Schwangerschaft schwerer wird, eine optimale Liegeposition zu finden, ist das Liegen meist nur noch in Seitenlage angenehm. Mit dem Seitenschläferkissen My7 von Theraline wird es für die werdende Mama wieder gemütlich. Während es als perfekte Stütze für Beine und Babybauch dient, entlastet die obere Zone auch den Nacken und Schulterbereich. Damit ist das Theraline Seitenschläferkissen eine Wohltat für die werdende Mutter und das ungeborene Kind.

Theraline My7 Seitenschlaeferkissen Farbe Cappuccino 150x80 cm

My7 für gesünderen Schlaf

Für Seitenschläfer gehört ein hochwertiges Kissen, das die Wirbelsäule entlastet und den Kopf gut stützt, nach wie vor in ein gesundes Bett. Das Theraline My7 wird diesen Anforderungen in jedem Fall gerecht. Es schützt vor Verspannungen und Überdehnungen im Nacken- und Schulterbereich und sorgt damit für erholsamen und gesunden Schlaf. Durch den hochwertigen Hygienebezug und der verschiedenen Füllungen ist es für jeden Seitenschläfer möglich, seine optimale Position zu finden.

 

Theraline My7 Seitenschlaeferkissen Farbe Blumenranke 150x80 cmDie Materialien sind weder zu fest noch zu weich, sondern gerade richtig für eine erholsame und regenerative Nachtruhe. Damit ist das My7 auch für Schwangere und als Stilkissen optimal.