Startseite | Schick und bequem | Stillkissen für Mütter

Stillkissen für Mütter

« Vor und nach der Geburt eine echte Wohltat »

Es gibt kaum ein größeres Glück für eine Frau als Mutter zu werden. Doch gerade die Schwangerschaft ist jedoch mit ein paar Anstrengungen verbunden. Insbesondere der Rücken leidet häufig unter dem Babybauch. Hierbei kommen Stillkissen ins Spiel. Sie sind eine sehr gute Unterstützung für schwangere Frauen, um sich etwas zu entlasten und leisten auch für frischgebackene Mütter hervorragende Dienste. Erfahren Sie hier mehr über die richtige Anwendung der Schwangerschaftskissen.

9-monatig andauernde Vorfreude, dann ist es soweit – der Nachwuchs ist auf der Welt. Die Zeit nach der Geburt ist geprägt von der zärtlichen, intensiven Verbindung zwischen Mutter und Kind, wobei dem Kuscheln und Stillen eine große Bedeutung zukommt.

Damit es beide immer bequem haben, empfiehlt es sich, ein gemütliches Stillkissen zu verwenden, das häufig auch als Schwangerschaftskissen bezeichnet wird.

Es ist so beschaffen, dass es den Ansprüchen einer frischen Mutter entgegenkommt. Zudem verrichtet es auch während der Schwangerschaft hervorragende Dienste. Ausführungen von hochwertiger Qualität bietet etwa das Unternehmen Theraline an.

Welche Merkmale besitzt ein Stillkissen oder Schwangerschaftskissen und worauf kommt es beim Kauf an?

Solch ein Spezialkissen muss uneingeschränkten Komfort bieten, sodass sowohl Mutter als auch Kind es bequem haben. Hierbei sind einige Merkmale besonders ausschlaggebend.

Atmungsaktive Hygienebezüge

Eine sehr große Bedeutung für solch ein Still- und Schwangerschaftskissen hat der Bezug, da er direkt mit der Haut von Mutter und dem Neugeborenen in Kontakt tritt. Gerade die Babyhaut ist sehr weich und empfindlich und sollte entsprechend nur mit hautfreundlichen Materialien in Berührung kommen.

Theraline my7 Seitenschlaeferkissen Stillkissen cappuccino

Baumwolle und Mikrofaser sind zwei leicht zu reinigende Stoffe, die besonders angenehm anliegen und deshalb sehr häufig für Bezüge Verwendung finden. Vor allem sollten die Bezüge abnehmbar sein, um sie regelmäßig waschen zu können. Da die Kleinen hin und wieder mal Spucken, sind pflegeleichte Textilien besonders wichtig.

Atmungsaktive Füllungen

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Füllung. Je nach Modell und Hersteller gibt es einige Unterschiede bei den Füllmaterialien. Zu den beliebtesten zählen die atmungsaktiven und langlebigen Mikroperlen aus EPS (expandiertes Polystyrol), die bevorzugt in Theraline Stillkissen verwendet werden. Das Material ist wasserfest und schimmelbeständig. Da es keine Feuchtigkeit aufnimmt, kann es keine schlechten Gerüche bilden. Zudem wurden alle Ausdünstungen des Polystyrols durch ein spezielles Verfahren des Herstellers Theraline beseitigt.

Theraline my7 Seitenschlaeferkissen Fuellung

Dank der Leichtigkeit der Perlen sind die Schwangerschaftskissen sehr komfortabel und einfach zu handhaben. Außerdem fühlen sie sich angenehm warm und weich an. Die Perlen gleiten bei Lagerungswechsel geräuschlos in fließender Bewegung aneinander vorbei, sodass hoher Komfort stets gegeben ist.

Schadstoffgeprüft

Da insbesondere Babys sehr empfindlich sind, sollten nur hochwertige Materialien zum Einsatz kommen, die strengen Kontrollen unterliegen, um so hohe Qualität sicherzustellen. Wenn Sie ein geeignetes Stillkissen kaufen, sollten Sie daher auf jeden Fall darauf achten, dass es schadstoffgeprüft ist.

Das Schwangerschaftskissen vor der Geburt

Wie anfangs erwähnt, profitieren von einem solchen Kissen nicht nur Mütter, sondern auch schwangere Frauen, die sich etwas Entlastung verschaffen wollen. Es lohnt sich etwa, ab dem 6. Monat ein Schwangerschaftskissen zu kaufen.

Schwangerschaftskissen vor der Geburt

Schwangere Frauen haben häufig schwere Beine und einen inzwischen gewölbten, immer größer werdenden Babybauch, der sich durchaus belastend auf den Rücken auswirkt und zu Rückenschmerzen führen kann.

So hilft ein Stillkissen während der Schwangerschaft

Für die Entspannung für zwischendurch sowie zum Schlafen ist ein Stillkissen ideal geeignet. Denn, je größer der Schwangerschaftsbauch wird, desto schwerer fällt es den werdenden Müttern, wirklich bequem zu liegen. Meist bevorzugen sie die Seitenlage beim Schlafen, damit der Druck des schweren Bauches etwas nachlässt.

Theraline my7 Seitenschlaeferkissen Thera-Rhomb-Fuellung

Bequemer wird es in dieser Position mit einem flexiblen Still- oder Seitenschläferkissen, wie zum Beispiel das „my7“ von Theraline. Dabei dient das obere Ende, das mit einer sogenannten Thera-Rhomb-Füllung ausgestattet ist, als Kopfstütze. Die Füllung ist eine Kombination aus rhombenförmig geschnittenem Polyurethanschaum und EPP-Kügelchen (expandiertes Polypropylen), die dem Kopfbereich punktelastische Anpassungsfähigkeit verleiht. Die Mitte des Spezialkissens kann dabei von den Beinen umschlossen werden und als Stütze für den Bauch dienen.

Die als Füllung für diesen Bereich verwendeten EPS-Perlen rascheln und knistern nicht, sind flexibel und passen sich optimal der Körperform an.

Ebenso auf dem Sofa ideal

Auch beim Sitzen kann das Schwangerschaftskissen die werdende Mutter perfekt unterstützen. Somit kann es auch besonders tagsüber verwendet werden, wenn Sie es sich auf dem Sofa gemütlich machen wollen, vor allem, wenn die Entspannungsphasen länger werden, weil der Geburtstermin immer näher rückt.

Theraline my7 Seitenschlaeferkissen Schwangerschaftskissen BlumenrankeIn Kombination mit anderen Heimtextilien, beispielsweise einer wärmenden Tagesdecke, ist optimale Entspannung garantiert.

Wie wird das Stillkissen in der Stillzeit angewendet?

Stillkissen bieten eine sichere Auflage für das zu stillende Baby und beugen Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich der Mutter vor.

Zum Beispiel wird dabei das Theraline „my7“ so eingesetzt, dass das Seitenteil rückwärts um den Körper gelegt wird.

Das Baby kann dabei ganz bequem auf dem Kopfteil liegen und hat eine große Liege- und Kuschelfläche. Aber nicht nur für das Baby ist „my7“ eine Erleichterung, sondern auch für die Mama, die mit diesem besonderen Stillkissen eine relaxte Körperhaltung einnehmen kann, da es nicht verrutscht.

Ebenso komfortabel kann das Theraline Stillkissen als Plüschmond eingesetzt werden.

Es ist perfekt für zwischendurch oder unterwegs geeignet. Dabei kann das mondförmige Schwangerschaftskissen auch außerhalb des Stillens Verwendung finden, etwa für die Entspannung der Mutter, wenn sie zwischendurch ein Nickerchen macht oder relaxt ihre Lieblingsmusik hört. Das weiche Mondkissen ist mit feinen EPS-Mikroperlen gefüllt und verfügt über einen Bezug aus samtig weichem Frotteeplüsch, sodass darauf Mama und Baby himmlisch entspannen können.

Theraline Kombikissen Plueschmond grau

Entspannung auch nach der Stillzeit

Da die Stillzeit eine sehr intensive Zeit ist, sollten Sie sich ruhig häufiger einmal eine Pause gönnen. Die wohlgeformten Stillkissen sind jedoch ebenso danach eine hervorragende Hilfe, wenn Sie etwas Entspannung im Alltag und eine bequeme Liegeposition suchen. Gerade Seitenschläfer finden hier eine geeignete Option, um erholsamen Schlaf zu finden.